Unser Hof

vom Tier bis zum Obst

Unser Hof befindet sich am Dorfrand von Rünenberg im sonnigen Oberbaselbiet. Rünenberg liegt auf 600 Meter ü. M. auf einem Hochplateau im Tafeljura.

Wir als Familie Lüthy bewirtschaften unseren Hof in der vierten und fünften Generation als traditionellen, gemischten Betrieb mit Rinderaufzucht, Ackerbau, Futterbau und Direktvermarktung.

Eine artgerechte Tierhaltung und das Wohl der Tiere ist uns ein grosses Anliegen. Auch das nachhaltige Produzieren von Obst und Getreide liegt uns am Herzen!

Getreide

Wir bauen Brotweizen, Dinkel, Raps und Ackerbohnen an. Sowie auch Gerste, die wir auch an unsere Rinder als Kraftstoff verfüttern.

Wir produzieren nach den Richtlinien von IP-Suisse. Dünge- und Pflanzenschutzmittel verwenden wir so viel wie nötig, jedoch so wenig wie möglich!

Rinderaufzucht

Seit 2008 haben wir von Milchwirtschaft auf Rinderaufzucht umgestellt. Unser Stall beherbergt gut 30 Rinder. Die Tiere kommen im Alter von 4-6 Monaten zu uns auf den Betrieb, wo wir sie füttern, pflegen und aufziehen. 2-Jährig gehen sie als Milchkühe wieder auf ihren Herkunftsbetrieb.
Die Rinder verbringen sozusagen ihre Jugendzeit bei uns!

Angus-Rindfleisch

Seit Dezember 2021 verkaufen wir Trockenwürste und Mostbröckli vom Angus-Rind. In unserem Hofladen-Kühlschrank erhältlich.


An 2 Verkauftstagen pro Jahr ist bei uns auf Vorbestellung auch zartes Angus- Rindfleisch als Mischpakete erhältlich 10kg und 5kg.

.... und Mirabellen

Zur gleichen Zeit haben wir auch die Mirabellenbäume gepflanzt. Die neue Sorte "Bellamira" trägt grössere, knackigere, weniger süsse Früchte als die herkömmlichen Mirabellensorten. Sie eignet sich ausgezeichnet für Wähen und Torten sowie für Konfitüren und Kompott oder zum Dörren.

Während der Erntesaison im Herbst bieten wir die Mirabellen in unserem Hoflädeli an.

Bilder aus der Mirabellen-Plantage

huusgmachts    us    dr    allmänd